Transportieren und Führen

„Bitte hier entlang!“ – Selbst die tüchtigste Papierbahn findet ihren Weg durch die Druckmaschine nicht von alleine. Und kann ihn nicht von alleine finden: Zu verschlungen geht’s vom Rollenwechsler durch die Druckeinheiten und – im Illustrationsdruck – den Trockner, dann weiter durch den Falzaufbau und das Falzwerk bis in die Weiterverarbeitung und zum Versand. Ein wirklicher Irrgarten!

Ein verlässlicher „Wegweiser“ ist hier die Einziehspitze: Eingehängt in die Einziehkette, zieht sie die Papierbahn über ein Schienen-Weichen-System vom Rollenwechsler bis vor die Wendeeinrichtung oder über den – meist die – Falztrichter.

Von hier geht’s „zu Fuß“ – per Druckerhand, aber unterstützt von Laufringen, Zugringen und Zugrollen – weiter bis in das Falzwerk, das die Papierbahn – jetzt als Papierbahnabschnitte – auf ihren weiteren Weg mitnimmt. Unerlässlich hierbei sind die Transportbänder – schmale und breite, kurze und lange, dicke und dünne und solche aus verschiedenen Materialien –, die als Pärchen von Ober- und Unterband die Papierbahnabschnitte einklemmen und sie so führen und weitertransportieren.
Tipp: Um im Wartungsfall nicht doch einmal ein falsches Band einzuziehen, schafft die Bändertafel mit den maschinenspezifischen Falzwerk- und Bänderschemata verlässliche Ordnung: Jeder Bandverlauf ist mit einer Nummer versehen, deren zugehöriges Band in unmittelbarer Nähe hängt. Bitte wenden Sie sich an Ihren manroland Goss web systems Service-Manager!

Außerdem im MARKET-X erhältlich: Bremsbänder, Flockbänder, Bandrollen, Spannrollen, Rollenketten, Kettenglieder und vieles, vieles mehr zum Transportieren und Führen …